Richard Welz

VITA

Richard Welz > VITA

Portrait_Internet
Foto: Thomas Raatz

 

* 1989 in Wittenberg / ehem. Deutsche Demokratische Republik
lebt und arbeitet in Weimar


Studium

2015
Diplom Freie Kunst / Fakultät Gestaltung / Bauhaus-Universität Weimar bei Prof. Elfi Fröhlich / Prof. Liz Bachhuber / Prof. Dr. phil. habil. Michael Lüthy


Einzelausstellungen

2017
THEMENTORTEN / Kunsthaus Meiningen

2016
Richard Welz: Iterative Fotografie / Iconotop – Galerie Christian Finger / Weimar

2014
Between The Points / Yokohama Triennale 2014 / Japan


Duo-Ausstellungen

2018
MADE BY US – HYPERREALE FLORA / Galerie Waidspeicher Erfurt

2016
made by us – Radioaktivität in Thüringen und Fukushima / Heinrich-Böll-Stiftung Thüringen / Kunsthaus Meiningen

2015
made by us / Cranach-Stiftung Wittenberg;
Diplomausstellung / made by us – Radioaktive Strahlung in Deutschland und Japan / Iconotop – Galerie Christian Finger / Weimar


Gruppenausstellungen (Auswahl)

2018
GRAND OUVERT / Kunsthaus Erfurt

2017
NEODINGS / Other Music Academy / Weimar;
Ecdysis / Kunsthaus Meiningen

2016
DURCH WÄLDER UND FELDER
 / Iconotop – Galerie Christian Finger / Weimar;
OSTRALE’O16, error: x
/ Messegelände Dresden;
dings*
/ Kunsthaus Meiningen

2015
Focus Bauhaus*** Ausgewählt! / Kunsthaus Erfurt;
TRANSIT revesited / Other Music Academy / Weimar;
Hommage an das Quadrat / Iconotop – Galerie Christian Finger / Weimar;
22. Bundeswettbewerb: Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus / Bundeskunsthalle / Bonn;
Erzgebirgisches LaserAtomKraftwerk mit Pigmentfenster / Galerie Spinner und Weber / Berlin;

2014
Seasons Greetings / Iconotop – Galerie Christian Finger / Weimar;
TRANSIT 2014 / D1 and D2 Galery / Nagoya Zokei Art and Design University / Japan;
Head Games / Galerie KUB Leipzig;
Iconomesh / Iconotop – Galerie Christian Finger / Weimar;
Ehrfurcht vor den Dingen / Galerie Jarmuschek + Partner / Berlin

2013
The Top Notch – Bauhaus Essentials 2013 / marke.6 / Weimar;
Performance DiscoKugel mit E&W Sessions im Rahmen von 2G13 – 20 Jahre Fakultät Gestaltung / Bauhaus-Universität Weimar;
Eggsplosion / Das Japanische Haus / Leipzig

2012
Adieu Marie / Marienstraße 2 / Weimar

2011
Raum 010/11 Eigenheim Galerie / Weimar


Auszeichnungen / Förderungen

2017
Thüringer Graduiertenförderung 2017/2018 für MADE BY US, Thema HYPERREALE FLORA

2014
Abschlussstipendium der Bauhaus-Universität Weimar

2013
Bauhaus-Essentials für Action Fotografie – Wege I / Jury: Kristian Jarmuschek, Julie Gay und Toby Cornish, Christian Lagé, Andreas Reich


Messeauftritt

2017
KUNST/MITTE / Mitteldeutsche Messe für zeitgenössische Kunst / Magdeburg


Gemeinschaftsproduktionen

seit 2017
AUSSETZER / musikalisches Projekt mit Jens Kleffel

seit 2013
LIQUID LIGHT SHOW / analoge Lichtprojektionen mit Saori Kaneko / u.a. Genius Loci Weimar, LoopArt-Festival Leipzig, egapark Erfurt

seit 2011
MADE BY US / künstlerisches Forschungsprojekt zur Radioaktivität in der Umwelt mit Saori Kaneko /u.a. Bundeskunsthalle Bonn, Heinrich-Böll- Stiftung Thüringen, Kunsthaus Erfurt, Ostrale Dresden, Cranach-Stiftung Wittenberg

2010-2017
E&W SESSIONS / Performances und Musik mit Marek Eibert, 2016 gleichnamige Sendung bei Radio Lotte


Publikationen

2018
VERHÜLLUNG / im Katalog „GRAND OUVERT – BAUHAUS PHOTOGRAPHY AT ITS FINEST“ / Hrsg.: Michael Merkel, Philipp Specht und Sebastian Wanke für ARTISAN / Lucia Verlag / Weimar

2016
BETWEEN THE POINTS, MADE BY US, REIZŌKO und SPLASH MOUNTAIN / im Katalog „TRANSIT – THE JAPANESE JOURNEY / Hrsg.: Prof. Liz Bachhuber, Bauhaus-Universitätsverlag / Weimar;
FOTOGRAFIE UND ZEICHNUNG / Hrsg.: Richard Welz / Weimar;
MADE BY US / im Katalog „Ausgewählt“ / Hrsg.: Prof. Dr.-Ing. Karl Beucke / Lucia Verlag / Weimar;
MADE BY US / Hrsg.: Saori Kaneko und Richard Welz / Weimar

2015
Konfetti / Jahrbuch der Fakultät Gestaltung »Please show me how to do Bauhaus!« / Hrsg.: Prof. Dr. Frank Hartmann, Pierre Kramann-Musculus, Konstantin Wolf / Bauhaus-Universitätsverlag Weimar.
made by us – Radioaktivität in Deutschland und Japan / Katalog „22. Bundeswettbewerb Kunststudentinnen und Kunststudenten stellen aus“ / Hrsg.: Deutsches Studentenwerk / Bundeskunsthalle Bonn.
made by us / Magazin „DSW Journal – Change“ / Hrsg.: Deutsches Studentenwerk / Berlin.

2010
Linien / „SCHWARZWEISS Nr. 74 – das Magazin für Fotografie“