Richard Welz

ITERATIVE FOTOGRAFIE

Richard Welz > KUNSTWERKE > FOTOGRAFIE > ITERATIVE FOTOGRAFIE

 

KATZENFUTTER / 2017 / 3 Farbmotive
UltraChrome K3 auf PE-Papier /
Version 50 x 50 cm / Auflage 5+1 AP

 

WASSERENTHAERTER / 2017 /
3 Farbmotive / UltraChrome K3 auf
PE-Papier / Version 50 x 50 cm / Auflage 5+1

 

KATZENFUTTER / 2017 / 3 Farbmotive /
UltraChrome K3 auf PE-Papier /
Version 50 x 50 cm / Auflage 5+1 AP

 

HOLZKOHLE / 2016 / 3 Farbmotive /
UltraChrome K3 auf PE-Papier /
Version 103 x 103 cm / Auflage 5+1 AP /
Ausschnitt

 

KATZENSTREU / 2016 / 3 Farbmotive /
UltraChrome K3 auf PE-Papier /
Version 103 x 103 cm / Auflage 5+1 AP /
Ausschnitt

 

KLEINNAGERSTREU / 2016 / 3 Farbmotive /
UltraChrome K3 auf PE-Papier /
Version 50 x 50 cm / Auflage
5+1 AP

 

KONFETTI / 2014 / 3 Farbmotive /
UltraChrome K3 auf PE-Papier /
Version 100 x 100 cm / Auflage 5+1 AP
Ausschnitt

 

 

Konzept

Mich interessiert die Bildwürdigkeit des Abgebildeten im Kontext der konventionellen Fotografie. Die gewöhnlich für einmalige Verwendung hergestellten Stoffe werden formatfüllend gestreut, um Merkmale wie Komposition, Zeit und Ort auszublenden. Die Anordnung der Materialstücken geschieht zufällig.

Das lateinische Wort iterare beschreibt wiederholende Vorgänge. In meinem Prozess der Wiederholung ergeben sich unterschiedliche Motive, die in einer dreiteiligen Serie auf den ersten Blick gleich wirken, aber bei genauerer Betrachtung Unterschiede aufweisen. Die jeweiligen Motive sind untereinander austauschbar – jedes Bild kann beliebig arrangiert werden, sodass es keine Hierarchie und Wertung gibt.

 

Ausstellungsansicht
RICHARD WELZ: ITERATIVE FOTOGRAFIE,
Galerie Iconotop Weimar